WESTWIND 2024 / Es liegt was in der Luft

So, 02.06.24 um 15:00 Uhr
PACT Zollverein, Essen

Tickets auswählen

Freie Platzwahl

  • Eintritt

    12,00 €
    Zur Zeit nicht Verfügbar
  • ermäßigt

    Auszubildende, Studierende, Rentner*innen u.a.

    8,00 €
    Zur Zeit nicht Verfügbar
  • Kinder / Jugendliche

    bis 18 Jahren

    5,00 €
    Zur Zeit nicht Verfügbar

AK-Mitglieder

  • Ak-Mitglied

    3,00 €
    Zur Zeit nicht Verfügbar

Veranstaltungsdetails

WESTWIND 2024 präsentiert:

Es liegt was in der Luft
Junges Schauspielhaus Bochum (in Koproduktion mit Theatre-Rites)
ab 4 Jahren 
ohne Sprache

Lasst uns entdecken, wovon wir alle umgeben und erfüllt sind. Alles ist aus Luft gemacht – auch wir. In einem ganz besonderen Garten begleiten wir die Hüter*innen der Luft bei der Arbeit, entdecken erstaunliche Wesen und Gewächse, tauchen mit ihnen hinein ins Meer und steigen hinauf in die Lüfte. Atme tief ein und lass dich von atemberaubenden Objekten überraschen, durch die du Luft mit anderen Augen siehst.

Die britische Theaterkompanie Theatre-Rites kreiert magisches, visuelles Theater für Kinder und die Erwachsenen, die sie begleiten. Ihre Arbeit wird in Großbritannien und international präsentiert, unter anderem »Die unglaubliche Geschichte des kleinen Roboterjungen« am Schauspielhaus Bochum und »Salt, Paradise« und »The Broke ’n’ Beat Collective« bei der Ruhrtriennale.

Regie: Sue Buckmaster / Performance und Puppenspiel: William Cooper, Abenaa Prempeh, Markus Schabbing / Bühne, Kostüm: Ingrid Hu / Objekte: Michael Douglas, Ingrid Hu, Naomi Oppenheim / Komposition: Jessica Dannheisser


Das Westwind Festival Theatertreffen für Junges Publikum NRW 2024 wird gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, Kulturbüro der Stadt Essen, LAG Soziokultur NRW

Foto: Birgit Hupfeld

Veranstaltungsort

PACT Zollverein

Bullmannaue 20A

45327 Essen

Veranstalter

Maschinenhaus Essen

Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen

localTicketing ist nicht der Veranstalter, sondern hat es lediglich übernommen, im Auftrag des Veranstalters Tickets zu verkaufen.