6.Münsteraner Gitarrengipfel

So, 13.12.20 um 20:00 Uhr
Theater im Pumpenhaus, Münster

Plätze auswählen

Veranstaltungsdetails

Der Münsteraner Gitarrengipfel ist längst nicht mehr nur Musikereignis. Er spielt schon in seiner eigenen Sphäre. Im Dezember verwandelt sich das Pumpenhaus einmal mehr ins Pantheon der Saiten-Virtuosen und Akustik-Aficionados. Zusammen mit seinem Freund, dem renomierten Konzertagenten Uwe Koßmann aus Bochum hat Ernie Rissmann auch in diesem Jahr absolute Highlights der aktuellen Akustikgitarrenszene ins Pumpenhaus geladen. Wegen der Coronabedingten Beschränkung auf 50 Zuschauer gibt es dieses Jahr 2 Shows, eine um 17 und eine um 20 Uhr!!

Zum einen die First Lady der akustischen Gitarre: Jule Malischke. Mit ihrer Ausstrahlung zieht sie das Publikum sekundenschnell in ihren Bann. Mit ihrer besonderen Stimme und originellen Gitarrenbegleitungen verzaubert sie ihre Hörer, glänzt aber ebenso instrumental auf ihrer Gitarre. Es erklingen Kompositionen der Gitarrenliteratur, eigene Popsongbearbeitungen wie eben auch ihre einzigartigen Songs mit Stimme und Gitarre.

Ein echter Tausendsassa ist der Grimme-Preis nominierte Gitarrist, Komponist und Produzent Reentko Dirks. Unter anderem an der Seite Giora Feidmans Max Mutzkes oder Tim Bendzkos ist er einem breitem Publikum bekannt geworden. In seinen spektakulären Soloperformances klingt der Flamenco ebenso durch wie außereuropäische Musik – eine Sensation!

Last but not least: Ernie Rissmann, münsteraner Gitarrenurgestein. Der Gitarrenton: locker, leicht und auf den Punkt. Akkordfolgen von Beatles-Qualität: eingängig, doch voller plötzlicher Hakenschläge.
Schön und spannend zugleich, geht all das unter die Haut, hat Tiefgang
und klingt – wie eben kaum ein Songwriter sonst. 

Veranstaltungsort

Theater im Pumpenhaus

Gartenstraße 123

48147 Münster

T

Theater im Pumpenhaus gGmbH

Gartenstr. 123, 48147 Münster