Acoustic Sound Projekt

So, 31.07.22 um 15:00 Uhr
Kulturquartier Münster, Münster

Momentan findet kein Verkauf statt.

Veranstaltungsdetails

Acoustic Sound Projekt:  Das offene Vocalensemble und Klimaschoner


Vocal trifft auf Instrumental – ein improvisiertes Doppelkonzert

Das offene Vokalensemble
wurde im Frühjahr 2020 geboren. Das Familientrio tourte anfänglich mit „Treppenhaus-Konzerten“ durch die Bekannt- und Nachbarschaft, aus der Idee heraus, die Stimmung der Menschen ein wenig zu heben ... mit wunderbarer Resonanz! Madrigale und Folklore unterschiedlicher Kulturen, dazu gemeinsames Circle Singing und Improvisationen am Küchentisch.
Das offene Vocalensemble sind Ananda, Loui und Vivian Redel.

Klimaschoner
Handpan, Bratsche und Mandoline: mit dieser einzigartigen Besetzung formen „Klimaschoner“  ihren unverwechselbaren Sound. Das Trio findet in eigenen Kompositionen neue Wege quer durch die Kulturen. Ein außergewöhnlicher Hörgenuss, tanzbar und meditativ.
Es spielen Audrey Guttierez (Handpan/RAV), Beatrix Pluta (Bratsche) und Thomas Grollmus (Mandoline).

Veranstaltungsort

Kulturquartier Münster

Rudolf-Diesel-Str. 41

48157 Münster

K

Kulturquartier Münster GmbH

Rudolf-Diesel-Str. 41, 48157 Münster