PIANEO 2022 | MARINA BARANOVA + BRUEDER SELKE

Sa, 26.02.22 um 20:00 Uhr
Friedenskapelle, Münster

Momentan findet kein Verkauf statt.

Veranstaltungsdetails

PIANEO – ist ein Festival für Neoklassik, Klavier und stilübergreifende Instrumentalmusik. In 2022 wird die Reihe zum dritten Mal in und um Münster in Westfalen stattfinden. Ein Kernzeitraum Anfang April wird durch mehrere Sondertermine von Ende Februar bis Ende Oktober ergänzt. Das Münsterland mit seiner Mischung aus Tradition und Moderne bietet ein spannendes Umfeld für ein erlesenes Programm mit internationalen Akteur:innen der Neoklassik, die an besonderen Orten aufwändig in Szene gesetzt werden.

BRUEDER SELKE (instrumental/electronic/cello & piano) - Das in Ost-Berlin geborene poly-instrumentale Duo Brueder Selke (alias CEEYS) gilt nur noch beinahe als Geheimtipp unter Musikliebhabern - von Ikonen wie Mary Anne Hobbs bis hin zu gleichgesinnten Kollegen. Sie alle schätzen die feinsinnigen, experimentellen und dennoch zugänglichen Kompositionen zwischen Ambient, Klassik und treibendem Minimalismus mit Sebastian am Cello, Daniel am Klavier und weiteren elektronisch-akustischen Anteilen.

Die virtuose Pianistin und Komponistin MARINA BARANOVA weiß das ein oder andere über das Herbeizaubern fantastischer Welten zu berichten, wie ihre jüngste Veröffentlichung Atlas of Imaginary Places beweist. Wie flüchtig lichte Blicke durch dicke Nebelschwaden auf ein unbekanntes Schärenmeer – sie erschafft eine spektakuläre Soundkulisse vom klassischen Klavierspiel bis hin zu frei fließendem Jazz, die sich langsam im Wechselspiel von zarten Melodien und düsteren Klängen vor dem Auge des Betrachters entfaltet. 

-> Bitte informiert Euch über die geltenden Hygiene- und Sicherheitsregelungen. Danke!

Photo credits: Andre Kleine-Wilke (1) | Markus Poguntke-Rauer (2)

Veranstaltungsort

Friedenskapelle

Willy-Brandt-Weg 37b

48155 Münster

R

RESET e.V. c/o Verein Bürgernetz

Verspoel 7/8, 48143 Münster