GAIA- Sane again?

Fr, 05.11.21 um 20:00 Uhr
Theater im Pumpenhaus, Münster

Momentan findet kein Verkauf statt.

Veranstaltungsdetails

GAIA - Sane again?   Physical Monkey/Sabeth Dannenberg
 
"Natur ist ein Ereignis, das nie zu Ende geht.“ - aus „Verwobenes Leben“ von Merlin Sheldrake
 
Willkommen im Labor für Utopische Imagination! 
 
Wo wollen wir hin, wie geht das, haben wir das Zeug dazu? In uns? In den Anderen? In der Natur? Die Wissenschaft hat festgestellt. Einiges. Unerwartetes. Erhabenes! Inspiriert von der geheimnisvollen Welt der unterirdischen Pilznetzwerke, begibt sich Sabeth Dannenberg in einem experimentellen Narrativ auf die Suche nach einer besseren Zukunft. Sie ver- und entführt das Publikum mit vertikalen Choreografien am Chinesischen Mast auf eine kaleidoskopische Reise ins Morgen der Weltgenesung. Ein psychedelisch-grotesker Trip zwischen utopischen Zukunftsentwürfen und nüchternen Aussichten, selbstbeschwörenden Optimierungsansätzen, polyphonen Klängen, irren Weltrettungsfantasien und ganz großem Augenzwinkern.
Unterhaltsam. Charismatisch. Schwerelos.


Eine Physical Monkey Produktion, in Koproduktion mit: Ruhrfestspiele Recklinghausen, Theater im Pumpenhaus Münster, Flottmannhallen Herne, In Kooperation mit: Muschelhorn Telgte

Stückentwicklung, Performance, künstlerische Leitung
: Sabeth Dannenberg, Stückentwicklung, Outside Eye, Dramaturgie: Kristin Scheinhütte, Musik: Gregor Keienburg, Bühne: Caroline Stauch, Kostüm: Bettina Zumdick, Beratung Konzept & Dramaturgie: Rita Roring, Lichtdesign: Nick Heedemann, Produktionsleitung: Helene Ewert, PR: Rita Roring, Grafik: Erich Saar


Gefördert durch
: Kulturamt der Stadt Münster, Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste, Landschaftsverband Westfalen-Lippe


Mit freundlicher
Unterstützung der Münstermann GmbH Telgte


Veranstaltungsort

Theater im Pumpenhaus

Gartenstraße 123

48147 Münster

T

Theater im Pumpenhaus gGmbH

Gartenstr. 123, 48147 Münster