In einem unbekannten Land

So, 03.10.21 um 14:00 Uhr
Theater im Pumpenhaus, Münster

Plätze auswählen

Veranstaltungsdetails

ENSEMBLE Johanna Kollet, Florian Bender, Konrad Haller

 Trifft eine Biene die andere und sagt: „Die Menschen denken doch wirklich, sie hätten die Demokratie erfunden“, antwortet die andre: „Echt, auch unsere?“

Haben wir wirklich?

Ausgehend von der Ubuntu Philosophie und dem Buch „Bienendemokratie“ von Thomas D. Seeley gehen wir dieser Frage der Biene nach.

Auch die Bienen scheinen für sich in Anspruch zu nehmen, Demokratie zu leben, haben sie aber wohl kaum von uns Menschen übernommen. Gute Gelegenheit, durch den Perspektivwechsel ein kritisches Auge auf die Menschendemokratie zu werfen. Mal sehen, was die Bienen davon halten.

„Das Erlebnis der Demokratie ist wie das Erlebnis des Lebens selbst - im ständigen Wandel begriffen, unendlich in seiner Vielfalt, manchmal turbulent und umso wertvoller, weil es durch Ungemach auf den Prüfstand gestellt wird “ - Jimmy Carter

Veranstaltungsort

Theater im Pumpenhaus

Gartenstraße 123

48147 Münster

T

Theater im Pumpenhaus gGmbH

Gartenstr. 123, 48147 Münster