Vergissmeinnicht - online Veranstaltung

So, 25.04.21 um 18:00 Uhr
Theater in der Meerwiese, Münster

Momentan findet kein Verkauf statt.

Veranstaltungsdetails

Der virtuelle Theaterbesuch beginnt mit einer persönlichen Begrüßung durch das Tanz- und Theater-Kollektiv über zoom. Den zoom-Link erhalten Sie, indem Sie sich ein Ticket buchen. Im live-zoom erhalten Sie dann den Link zu Youtube, um sich dort gemeinsam das im Theater in der Meerwiese produzierte Video (ca. 40 Min.) anzusehen. Im Anschluss wechseln Sie wieder zu zoom für ein kurzes Nachgespräch mit dem Ensemble vergissmeinnicht Kollektiv.

Sollten Sie sich das Video nicht zur angegebenen Zeit gemeinsam mit den anderen Zuschauer*innen ansehen können, schicken Sie bitte eine E-Mail mit dem digitalen Ticket im Anhang an vergissmeinnicht.kollektiv@gmx.de. Sie erhalten den Youtube-Link dann per E-Mail.

Das Ticket ist kostenlos zu buchen. Wir freuen uns aber sehr über eine kleine Spende á 5 € oder aber eine große Spende über 15 €. Diese Spende können Sie gleich mit dem Kauf des Tickets tätigen! Unser Dank gilt dem Theater Münster über dessen Youtube Kanal wir dieses Video zeigen dürfen. Und jetzt zum Inhalt:

Multimediale Bewegungsperformance mit live DJ
für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren
Vergissmeinnicht Kollektiv aus Münster/Bielefeld

Vergissmeinnicht, eine Blume, die wir unseren Müttern schenken, eine Blume mit einer besonderen Farbe … lila und blau. Lila wie der Feminismus und blau wie „blaue Stunde“, wie der Einbruch der Nacht.
Die Performerinnen Freya-Maria Müller und Melanie Lopez wollen an Frauen erinnern, die etwas bewegen. In ihrer multimedialen Performance stellen sie sich und ihrem Publikum Fragen: Wann fühlen sich Frauen stark, wann verletzlich, fragil, sensibel? Was bewegt uns? Was können wir bewegen? Dabei wird an Frauen erinnert, die unsere Welt im Kleinen oder Großen verändert haben.

Dabei halten sie sich und dem Publikum einen Spiegel vor und regen zum Nachdenken an. Die DJ ’Mila Szq’ legt während des Stücks live auf und lässt die Bewegung hautnah miterleben. Das Kollektiv nimmt das Publikum mit auf eine Reise durch Themen, die viele Frauen beschäftigen: Von ‘Victimblaming’ zu ‘#reclaimthestreets’, von Schönheitsidealen zu Zukunfts-Träumen, von der eigenen Verletzlichkeit zum Wohlfühlort, von der Selbstkritik zum Empowerment.

Tanz, Texte, Musik, Licht und Videosequenzen verbinden sich zu einer lebendigen Inszenierung. Während des Stücks legt eine DJ live auf und lässt das Publikum Bewegung hautnah miterleben.

Künstlerische Leitung: Freya-Maria Müller, Melanie Lopez, Tanz & Choreographie: Melanie Lopez, Schauspiel & Regie: Freya-Maria Müller, Licht Design & Technik: Jennifer Lin Röhs, DJ: Mila Szq

www.freya-mueller.de 

Veranstaltungsort

Theater in der Meerwiese

An der Meerwiese 25

48157 Münster

B

Begegnungszentrum Meerwiese

An der Meerwiese 25, 48157 Münster