Keuschheit und Vernunft

Die Geschichte der Menschheit ist die ihrer Abschaffung


Freitag, 26.04.19 um 20:00 Uhr


Theater im Pumpenhaus

Gartenstraße 123

48147 Münster

 Tickets

Standard 

14,57€

Ermäßigt 

8,82€

Summe   0,00€

inkl. MwSt und Systemgebühr, evtl. zzgl. Zahlungsgebühr


 Event Details

Der Autor Dirk Spelsberg schrieb Keuschheit und Vernunft vor 30 Jahren als Fortsetzung von Herz der Freiheit, dem Wiedertäufer-Drama, das seinerzeit die Pumpenhausbühne einweihte. Das Stück widmet sich der dunkelsten Nacht des menschlichen Erlebens, einem Zustand körperlicher und seelischer Ausgezehrtheit, einem Zustand, in dem alle Hoffnungen auf ein noch zu heilendes Leben scheinbar fahren gelassen werden müssen. Seinen Figuren legt er gnadenlos Worte des Verderbens in den Mund. Wozu die Menschheit mehren, wenn sie doch an sich selber stirbt?

Die jungen Theatermacherinnen Mareike Fiege und Viktoria Mletzko hangeln sich anhand des Theatertextes hinab in den Hades des Menschseins und verhandeln, was geschah, als die Heilige Schrift seinen Siegeszug um die Welt antrat. Und das Kontrollierte, Unterdrückte und Misshandelte bricht sich mit schmerzverzerrtem Gesicht seine Bahn. Denn Franziska und Heinrich haben denken gelernt.

Sag mir, was deine größte Angst ist und ich erfülle sie dir.

Es spielen Shaun Fitzpatrick, Eva-Lina Wenners, Jost op den Winkel
Regie Mareike Fiege, Viktoria Mletzko
Text Dirk SpelsbergBühne Bernd Heitkötter
Video/Sound/Artwork Jan Philipzen
Lichtdesign Lennart Aufenvenne
Produktionsassistenz Sarah Frisse
Outside Eye Jutta Meyer-Spelsberg
Hospitation Sebastian Voßholz

Veranstalter:

Theater im Pumpenhaus gGmbH

Gartenstrasse 123

48147 Münster

 Event Spielort

Theater im Pumpenhaus

Gartenstraße 123

48147 Münster